• Umgang COVID-19: Wir sind weiterhin für dich da und haben geöffnet. Mehr erfahren

Datenschutz

Die pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH, Wendlingen (im Folgenden „pro optik“ oder „wir“) betreibt eigene Augenoptik- und Hörakustik-Fachgeschäfte, den unter shop.prooptik.de abrufbaren Onlineshop und ist die Franchisegeberin der sonstigen unter „pro optik“ am deutschen Markt auftretenden und firmierenden insgesamt über 140 selbständigen Augenoptik- und Hörakustik-Fachgeschäfte (im Folgenden zusammen „pro optik-Fachgeschäfte“ sowie jeweils einzeln „pro optik-Fachgeschäft“ und zusammen mit pro optik gesamthaft die „pro optik-Gruppe“).

Als Franchisegeberin und Zentrale der pro optik-Gruppe betreibt pro optik unter www.prooptik.de auch diese zentrale Webseite und den Online-Shop der pro optik-Gruppe (im Folgenden „pro optik-Webseite“). Diese pro optik-Webseite dient einerseits dazu, in allgemeinen Rubriken und zugehörigen Webseiten über pro optik selbst, den Online-Shop sowie übergeordnet über die Produkte und Services der gesamten pro optik-Gruppe zu informieren (im Folgenden „Gruppen-Webseiten“). Die Gruppen-Webseiten werden von pro optik verantwortet und betrieben.

Andererseits bietet diese pro optik-Webseite jedem teilnehmenden pro optik-Fachgeschäft die Möglichkeit, sich auf sog. Standort-Webseiten unter einer eigenen URL mit Informationen über das jeweils eigene pro optik-Fachgeschäft darzustellen (im Folgenden „Standort-Webseite“ und alle Standort-Webseiten der pro optik-Fachgeschäfte zusammen „Standort-Webseiten“). Jede Standort-Webseite wird von dem betreffenden pro optik-Fachgeschäft verantwortet und betrieben sowie in dessen jeweiligem Auftrag von pro optik bereitgehalten.

Mit den folgenden Datenschutzhinweisen für die pro optik-Webseite informieren wir und die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte Sie darüber, welche personenbezogenen Daten bei Besuch und Nutzung der pro optik-Webseite erhoben werden, wie und zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden, welche Daten an Dritte weitergegeben werden, wann die Daten wieder gelöscht werden und welche Rechte Ihnen zustehen.

Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (im Folgenden „DSGVO“) sind personenbezogene Daten alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person”) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kundennummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen persönlichen Merkmalen identifiziert werden kann. Damit sind sowohl Ihre persönlichen Daten, wie z.B. Ihr Name, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse, als auch die bei Nutzung der Webseite entstehenden bzw. verarbeiteten technischen Daten, die Ihnen zugeordnet werden können, wie z.B. die IP-Adresse, das Betriebssystem oder der Browser Ihres Endgeräts oder Ihr über sog. Cookies erfasstes Nutzerverhalten, personenbezogene Daten.

1. Identität des datenschutzrechtlich Verantwortlichen

1.1. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Gruppen-Webseiten

Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch und Nutzung der Gruppen-Webseiten und des Online-Shops der pro optik-Webseite ist die
pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH
Ulmer Straße 1, 73240 Wendlingen
07024 / 8050-0
info(at)prooptik.de
Weitere Angaben zu pro optik finden Sie im Impressum der pro optik-Webseite.

1.2. Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Standort-Webseiten
Datenschutzrechtlich Verantwortlicher für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch und Nutzung der Standort-Webseiten der pro optik-Fachgeschäfte ist das auf der betreffenden Standort-Webseite jeweils ausgewiesene einzelne pro optik-Fachgeschäft.
Den Namen und die Kontaktdaten des jeweils verantwortlichen pro optik-Fachgeschäfts finden Sie auf der jeweiligen Standort-Webseite.

2. Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

2.1. Datenschutzbeauftragter von pro optik

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:
Datenschutzbeauftragter der pro optik Augenoptik Fachgeschäft GmbH
Ulmer Straße 1, 73240 Wendlingen
datenschutz(at)prooptik.de

Sofern Sie Fragen, Anliegen oder Anregungen zum Datenschutz betreffend die pro optik-Webseite haben, können Sie sich jederzeit an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Bei unserem Datenschutzbeauftragten können Sie auch Ihre Betroffenenrechte gemäß Ziff. 7 betreffend die Gruppen-Webseiten oder auch betreffend die pro optik-Webseite insgesamt geltend machen.

2.2. Datenschutzbeauftragte der pro optik-Fachgeschäfte

Die Datenschutzbeauftragten der Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte erreichen Sie jeweils unter den Kontaktdaten des betreffenden pro optik-Fachgeschäfts, die auf der jeweiligen Standort-Webseite ausgewiesen sind, mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.
Bei dem jeweiligen Datenschutzbeauftragten des betreffenden pro optik-Fachgeschäfts können Sie Fragen, Anliegen oder Anregungen zum Datenschutz auf der jeweiligen Standort-Webseite und auch Ihre Betroffenenrechte gemäß Ziff. 7 betreffend die jeweilige Standort-Webseite geltend machen.

3. Automatische Datenverarbeitungen beim Besuch der pro optik-Webseite – Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

Der Besuch und die rein informatorische Nutzung der pro optik-Webseite sind möglich, ohne dass Sie selbst (etwa durch Registrierung oder Übermittlung in Online-Formularen) persönliche Daten, wie z.B. Ihren Namen, Ihre Postanschrift oder Ihre E-Mail-Adresse, angeben müssen oder wir oder die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte solche persönlichen Daten erheben.

Um die pro optik-Webseite betrachten sowie benutzerfreundlich, effektiv, stabil und sicher nutzen zu können, erheben und verarbeiten wir auf den Gruppen-Webseiten und die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte auf den Standort-Webseiten jedoch automatisch in Zusammenwirken mit Ihrem Endgerät und Ihrem Browser die hierfür erforderlichen (pseudonymen) technischen Daten.

3.1. Automatische Datenerhebung und -verarbeitung durch Webserver

Um Ihnen die einzelnen zur pro optik-Webseite gehörenden Webseiten anzeigen zu können, werden von den von uns bzw. den pro optik-Fachgeschäften eingesetzten Webservern automatisch folgende personenbezogenen Daten erhoben und verarbeitet, die von Ihrem Browser übermittelt werden:

•    IP-Adresse,
•    Datum und Uhrzeit der Anforderung,
•    Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT),
•    Inhalt der Anforderung (konkrete aufgerufene Webseite),
•    Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode,
•    jeweils übertragene Datenmenge,
•    Webseite, von der die Anforderung kommt,
•    Browser,
•    Betriebssystem und dessen Oberfläche, und
•    Sprache und Version der Browsersoftware.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die Datenverarbeitungen sind zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage erfolgen, erforderlich, da zu solchen vorvertraglichen Maßnahmen auch Webseite-Besuche gehören.

Die zur Ermöglichung der Nutzung der pro optik-Webseite (Verbindungsaufbau) erhobenen und verarbeiteten (pseudonymen) technischen Kommunikationsdaten werden von den eingesetzten Webservern temporär in Protokolldateien, sog. Server-Logfiles, gespeichert. Die Server-Logfiles werden zu internen systembezogenen Zwecken, insbesondere zur technische Administration und zur Gewährleistung der Stabilität und Sicherheit der Webserver und der pro optik-Webseite genutzt, z.B. um über die gespeicherte IP-Adresse unzulässige oder missbräuchliche Zugriffsversuche auf die Webserver zu identifizieren und nachzuverfolgen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen der Server-Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im berechtigten Interesse des Verantwortlichen gestattet, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Die berechtigten Interessen von pro optik und den pro optik-Fachgeschäften bestehen in der leichten Administration und im sicheren Betrieb der Gruppen-Webseiten bzw. Standort-Webseiten der pro optik-Webseite.

Sever-Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal sieben Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.

3.2. Verwendung von Cookies

Um den Besuch der pro optik-Webseite benutzerfreundlich und attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Webseite-Funktionen zu ermöglichen, verwenden wir auf verschiedenen Gruppen-Webseiten und die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte auf deren Standort-Webseiten sog. Cookies. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns bzw. das betreffende pro optik-Fachgeschäft), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen, keine Viren auf Ihr Endgerät übertragen und keinen sonstigen Schaden auf Ihrem Endgerät anrichten.

Einige der auf der pro optik-Webseite verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung, also nach Schließen Ihres Browsers, wieder gelöscht (sog. Session Cookies oder temporäre oder transiente Cookies). Mit Hilfe von Session Cookies lassen sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers einer gemeinsamen Sitzung zuordnen. Dadurch kann Ihr Browser wiedererkannt werden, wenn Sie mehrere Webseiten der pro optik-Webseite nutzen oder auf die pro optik-Webseite zurückkehren, bevor Sie Ihren Browser schließen.

Andere Cookies verbleiben für eine vorgegebene Dauer auf Ihrem Endgerät und ermöglichen dadurch, Ihren Browser beim nächsten Besuch der pro optik-Webseite wiederzuerkennen (sog. persistente oder permanente Cookies).
Zum Teil dienen die auf der pro optik-Webseite verwendeten Cookies der Sicherheit oder sind zum Betrieb der pro optik-Webseite oder einzelner Webseite-Funktionen erforderlich, z.B. für die Darstellung der Webseite oder um die Nutzerentscheidung bei der Bestätigung des Cookie-Banners zu speichern (sog. notwendige Cookies). Auf der pro optik-Webseite werden folgende notwendige Cookies verwendet:

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.
Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Webseite ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Notwendig (1)

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

cookies


Statistiken (3)
Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

tag-managerznsJKOoYO1s4m

Rechtsgrundlage für die Verwendung der notwendigen Cookies und die mit Hilfe der notwendigen Cookies durchgeführten Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im berechtigten Interesse des Verantwortlichen gestattet, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Die berechtigten Interessen von pro optik und den pro optik-Fachgeschäften bestehen im sicheren und rechtskonformen Betrieb der Gruppen-Webseiten bzw. Standort-Webseiten der pro optik-Webseite, in der technisch fehlerfreien und optimierten Darstellung der Webseite und deren durchgängigen Nutzbarkeit sowie in der Bereitstellung bestimmter von Ihnen erwünschter Funktionen und Angebote der pro optik-Webseite.
Daneben werden auf der pro optik-Webseite von uns bzw. den pro optik-Fachgeschäften oder von Technologiepartnern Cookies zur Reichweitenmessung und Analyse Ihres Nutzungsverhaltens verwendet (sog. Statistik-Cookies), worüber wir Sie im Folgenden unter c. noch näher informieren.
Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und einzeln über deren Annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle, z.B. Third-Party-Cookies, oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Nichtannahme oder Löschen von Cookies können die Funktionalitäten und Angebote der pro optik-Webseite jedoch eingeschränkt sein.

3.3. Nutzung des Online-Shops

Sie haben auf unser Webseite die Möglichkeit, sich als Online-Kunde freischalten zu lassen. Im Rahmen der Registrierung als Online-Kunde erheben wir folgende personenbezogene Daten: Anrede, Titel, Name, E-Mail-Adresse, Adresse, Firma, Geburtsdatum, Telefonnummer, Kontodaten (wenn z.B. Lastschrift als Zahlungsart).
Mit einem Online-Konto können Sie z.B. Bestellungen tätigen, den Lieferstatus Ihrer Bestellungen abrufen oder einen Artikel. Die technischen Daten, welche während des Absendevorgangs des Registrierungsformulars erfasst werden, dienen dazu, einen Missbrauch des Formulars zu verhindern und die Sicherheit unserer Systeme  sicherzustellen. Die über Sie gespeicherten Daten können Sie jederzeit ändern lassen. Sofern Sie das Konto nicht mehr nutzen wollen, können Sie Ihr Konto jederzeit löschen.

Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Eine abschließende Löschung Ihres Online-Kundenkontos kann erfolgen, wenn etwaige offene Kauf- und Bezahlvorgänge abgeschlossen und die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.
Selbstverständlich können Sie eine Bestellung aber auch als Gast durchführen, ohne ein Kundenkonto anzulegen.

3.4.  Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Bestellungen

Bei der Bestellung erheben und verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen erforderlich ist. Im Falle einer Onlinebestellung über unseren Webshop speichern wir die IP-Adresse, von der diese Bestellung erfolgte. Dies dient Ihrem und unserem Schutz z.B. vor Identitätsdiebstahl oder sonstiger missbräuchlicher Nutzung.

Die Bereitstellung der Daten ist für den Vertragsschluss erforderlich. Eine Nichtbereitstellung hat zur Folge, dass kein Vertrag geschlossen werden kann. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. b DSGVO und ist für die Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich.

Sollte Ihre Bestellung eine Korrektionsbrille oder Kontaktlinsen beinhalten, erheben und speichern wir außerdem Ihre Korrektionswerte. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage des Art. 6 (1) lit. a DSGVO mit Ihrer Einwilligung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch Mitteilung an uns widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner, die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen oder Dienstleister derer wir uns im Rahmen einer Auftragsverarbeitung bedienen.

Neben den in den jeweiligen Klauseln dieser Datenschutzerklärung benannten Empfängern sind dies beispielsweise Empfänger folgender Kategorien: Versanddienstleister, Warenwirtschaftsdienstleister, Diensteanbieter für die Bestellabwicklung, Webhoster, IT-Dienstleister und Dropshipping Händler. In allen Fällen beachten wir strikt die gesetzlichen Vorgaben. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf ein Mindestmaß.

3.5. Einsatz von Zahlungsdienstleistern

Um effiziente und sichere Zahlungsmöglichkeiten anzubieten, setzen wir Zahlungsdienstleister ein (zusammenfassend "Zahlungsdienstleister"). Zweck der Verarbeitung ist die Erbringung vertragliche Leistungen und Kundenservice.
Zu den für die Durchführung einer Transaktion erforderlichen und deshalb durch die Zahlungsdienstleister verarbeiteten Datenarten gehören Bestandsdaten, wie z.B. der Name und die Adresse, Bankdaten, wie z.B. Kontonummern oder Kreditkartennummern, Passwörter, TANs und Prüfsummen sowie die Vertrags-, Summen- und empfängerbezogenen Angaben von Kunden und Interessenten. Diese daten werden nicht bei uns, sondern ausschließlich durch den Zahlungsdienstleister verarbeitet und gespeichert. Wir erhalten diese Daten nicht und können auch nicht auf diese Daten zugreifen. Unter Umständen werden die Daten seitens der Zahlungsdienstleister an Wirtschaftsauskunfteien übermittelt. Diese Übermittlung bezweckt die Identitäts- und Bonitätsprüfung. Näheres dazu regeln die AGB und die Datenschutzhinweise der Zahlungsdienstleister. Die Rechtsgrundlagen für die Übermittlung sind die Vertragserfüllung und Bearbeitung vorvertraglicher Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Für die Zahlungsgeschäfte gelten die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzhinweise der von uns eingesetzten Zahlungsdienstleister, welche innerhalb der jeweiligen Webseiten bzw. Transaktionsapplikationen abrufbar sind. Dort finden Sie auch Informationen zur Geltendmachung von Widerrufs-, Auskunfts- und anderen Betroffenenrechten.
Wir setzen die folgenden Zahlungsdienstleister ein:

•    Paypal Plus der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg; Webseite: https://www.paypal.com/de; Datenschutzerklärung: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

3.6. Einsatz von Google Analytics und Google Tag Manager

Zu Zwecken der Reichweitenmessung und Analyse Ihres Nutzungsverhaltens sowie der Auswertung und Verbesserung der pro optik-Webseite wird auf der pro optik-Webseite, sofern Sie uns über das vor Nutzung der Webseite eingeblendete Cookie-Banner Ihre entsprechende vorherige Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO erteilt haben, der Webanalysedienst Google Analytics der Google Ireland Limited, Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Irland („Google“) eingesetzt.

Google Analytics verwendet bzw. Google setzt folgende Statistik-Cookies, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der pro optik-Webseite durch Sie ermöglichen, wenn Sie über das Cookie-Banner Ihre entsprechende vorherige Einwilligung in das Setzen dieser Statistik-Cookies, in die damit verbundenen Datenverarbeitungen und in die Übermittlung Ihrer durch die Cookies erhobenen Daten an Google in den USA erteilt haben:

tag-manager2

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der pro optik-Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert sowie weiterverarbeitet. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der pro optik-Webseite auszuwerten, um Reports über Ihre Webseite-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseite-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Auch diese Datenverarbeitungen und insbesondere auch die damit verbundenen Datenübermittlungen an Google in die USA erfolgen auf der Rechtsgrundlage Ihrer vorherigen im Rahmen des Cookie-Banners erteilten Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Sie können Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Bitte nutzen Sie hierfür eine der folgenden Möglichkeiten:
•    Sie teilen uns bzw. dem betreffenden pro optik-Fachgeschäft mit, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten.
•    Sie können die Speicherung der Cookies von Google durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.
•    Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch die Cookies erzeugten und auf Ihre Nutzung der pro optik-Webseite bezogenen Daten (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
•    Alternativ zum Browser-Plugin oder innerhalb von Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf diesen Link, um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, das die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Webseite zukünftig verhindert (dieses Opt-Out-Cookie funktioniert nur in diesem Browser und nur für diese Domain, löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut klicken).

Weitere Informationen zu den Nutzerbedingungen von Google Analytics finden Sie hier http://www.google.com/analytics/terms/de.html, weitere Informationen zum Datenschutz hier https://www.google.com/intl/de/policies/privacy/partners und in der Datenschutzerklärung von Google hier http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Die personenbezogenen bzw. pseudonymen Daten werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.
Auf der pro optik Webseite nutzen wir zudem Google Tag Manager. Dies ist eine Lösung, mit der Vermarkter Webseite-Tags über eine Oberfläche verwalten können. Das Tool Google Tag Manager selbst (das die Tags implementiert) ist eine cookielose Domain und erfasst keine personenbezogenen Daten. Das Tool sorgt für die Auslösung anderer Tags, die ihrerseits unter Umständen Daten erfassen. Google Tag Manager greift nicht auf diese Daten zu. Wenn auf Domain-oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen wurde, bleibt diese für alle Tracking-Tags bestehen, die mit Google Tag Manager implementiert werden.  Weitere Informationen finden Sie hier http://www.google.de/tagmanager/use-policy.html
[Link: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]

3.7. Einbindung von Google Maps und Google Fonts

Auf der pro optik-Webseite binden wir bzw. die pro optik-Fachgeschäfte ferner auf der Rechtsgrundlage der berechtigten Interessen des Verantwortlichen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, insbesondere zur Bereitstellung oder Verbesserung von bestimmten Webseite-Funktionen oder zur optimierten Darstellung der Webseite, Inhalts- oder Service-Angebote von Drittanbietern ein. Das setzt zumindest voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalts- oder Service-Angebote die IP-Adresse der Nutzer übermittelt erhalten, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.

Derzeit werden die Inhalts- und Service-Angebote Google Fonts und Google Maps des Drittanbieters Google in die pro optik-Webseite eingebunden:

•    Externe Schriftarten von Google: https://www.google.com/fonts („Google Fonts“). Die Einbindung von Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google. Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out-Möglichkeit: https://adssettings.google.com/authenticated

•    Interaktive Landkarten des Google-Dienstes „Google Maps“ im Rahmen der Webseite-Funktion zur Suche nach den Standorten der pro optik-Fachgeschäfte. Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out-Möglichkeit: https://www.google.com/settings/ads/

3.8. Einbindung von Facebook-Pixel, Zielgruppenbildung (Custom Audiences) und Instagram-Plugins und -Inhalten

Wir nutzen auf der pro optik Webseite Facebook-Pixels, eine Funktion zur Übermittlung von Event-Daten oder Kontaktinformationen mittels von Schnittstellen in Apps, mit der es Facebook möglich ist, die Nutzer unserer Webseite als Zielgruppe für die Darstellung von Anzeigen (sogenannte "Facebook-Ads") zu bestimmen. Dementsprechend setzen wir das Facebook-Pixel ein, um die durch uns geschalteten Facebook-Ads nur solchen Nutzern bei Facebook und innerhalb der Dienste der mit Facebook kooperierenden Partner (so genanntes "Audience Network" https://www.facebook.com/audiencenetwork/ ) anzuzeigen, die auch ein Interesse an unserem Onlineangebot gezeigt haben oder die bestimmte Merkmale aufweisen, die wir an Facebook übermitteln (sogenannte "Custom Audiences“). Mit Hilfe des Einsatzes von Facebook-Pixels möchten wir außerdem sicherstellen, dass unsere Facebook-Ads den potentiellen Interessen der Nutzer entsprechen und nicht belästigend wirken. Mit Hilfe des Facebook-Pixels werden darüber hinaus statistische Daten erhiben, welche wir für die können wir ferner die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke nachvollziehen, indem wir sehen, ob Nutzer nach dem Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf unsere Webseite weitergeleitet wurden (sogenannte "Konversionsmessung“).

Zu den verarbeiteten Datenarten gehören Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Geräte-Informationen, IP-Adressen), Standortdaten (Angaben zur geografischen Position eines Gerätes oder einer Person), Event-Daten (Daten, die z. B. via Facebook-Pixel von uns an Facebook übermittelt werden können und sich auf Personen oder deren Handlungen beziehen – z.B. Angaben über Besuche auf Webseiten, Interaktionen mit Inhalten, Funktionen, Installationen von Apps etc.; die Event-Daten werden zwecks Bildung von Zielgruppen für Inhalte und Werbeinformationen verarbeitet), Facebook-Kontaktinformationen (Daten, die betroffene Personen (klar) identifizieren, wie z. B. Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern, die an Facebook zu Abgleichzwecken zwecks Bildung von Custom Audiences übermittelt werden können), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie), Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).
Event Daten beinhalten nicht die eigentlichen Inhalte (wie z. B. verfasste Kommentare), keine Login-Informationen und keine Kontaktinformationen (also keine Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern). Event Daten werden durch Facebook nach maximal zwei Jahren gelöscht, die aus ihnen gebildeten Zielgruppen mit der Löschung unseres Facebook-Kontos.

Zwecke der Verarbeitung sind Tracking, Remarketing, Konversionsmessung, Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing, Reichweitenmessung, Cross-Device Tracking, Zielgruppenbildung, Klickverfolgung, Zielgruppenbildung, Bereitstellung unseres Onlineangebotes und Nutzerfreundlichkeit, Kontaktanfragen und Kommunikation, Verwaltung und Beantwortung von Anfragen, Anmeldeverfahren, A/B-Tests, Feedback (z.B. Sammeln von Feedback via Online-Formular).

Pro optik ist gemeinsam mit Facebook Irland Ltd. für die Erhebung oder den Erhalt im Rahmen einer Übermittlung (jedoch nicht die weitere Verarbeitung) von "Event-Daten", die Facebook mittels des Facebook-Pixels und vergleichbarer Funktionen, die auf unserer Webseite ausgeführt werden, erhebt oder im Rahmen einer Übermittlung zu folgenden Zwecken erhält, gemeinsam verantwortlich: a) Anzeige von Inhalten Werbeinformationen, die den mutmaßlichen Interessen der Nutzer entsprechen; b) Zustellung kommerzieller und transaktionsbezogener Nachrichten (z. B. Ansprache von Nutzern via Facebook-Messenger); c) Verbesserung der Anzeigenauslieferung und Personalisierung von Funktionen und Inhalten (z. B. Verbesserung der Erkennung, welche Inhalte oder Werbeinformationen mutmaßlich den Interessen der Nutzer entsprechen). Wir haben mit Facebook eine spezielle Vereinbarung abgeschlossen ("Zusatz für Verantwortliche", https://www.facebook.com/legal/controller_addendum), in der insbesondere geregelt wird, welche Sicherheitsmaßnahmen Facebook beachten muss (https://www.facebook.com/legal/terms/data_security_terms) und in der Facebook sich bereit erklärt hat die Betroffenenrechte zu erfüllen.
Wenn Facebook uns Messwerte, Analysen und Berichte bereitstellt (die aggregiert sind, d. h. keine Angaben zu einzelnen Nutzern erhalten und für uns anonym sind), dann erfolgt diese Verarbeitung nicht im Rahmen der gemeinsamen Verantwortlichkeit, sondern auf Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages ("Datenverarbeitungsbedingungen ", https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing) , der "Datensicherheitsbedingungen" (https://www.facebook.com/legal/terms/data_security_terms) sowie im Hinblick auf die Verarbeitung in den USA auf Grundlage von Standardvertragsklauseln ("Facebook-EU-Datenübermittlungszusatz, https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum). Die Rechte der Nutzer (insbesondere auf Auskunft, Löschung, Widerspruch und Beschwerde bei zuständiger Aufsichtsbehörde), werden durch die Vereinbarungen mit Facebook nicht eingeschränkt.

Zusätzlich zu der Verarbeitung von Event Daten im Rahmen der Nutzung des Facebook-Pixels (oder vergleichbarer Funktionen, z. B. in Apps), werden ebenfalls Kontaktinformationen (einzelne Personen identifizierende Daten, wie Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern) durch Facebook innerhalb unserer Webseite erhoben oder an Facebook übermittelt. Die Verarbeitung der Kontaktinformationen dient der Bildung von Zielgruppen (sog. "Custom Audiences") für eine an den mutmaßlichen Interessen der Nutzer orientierte Anzeige von Inhalten und Werbeinformationen. Die Erhebung, bzw. Übermittlung und Abgleich mit bei Facebook vorhandenen Daten erfolgen nicht im Klartext, sondern als so genannte "Hashwerte". Nach dem Abgleich zwecks Bildung von Zielgruppen, werden diese Kontaktinformationen gelöscht. Die Verarbeitung der Kontaktinformationen erfolgt auf Grundlage eines Auftragsverarbeitungsvertrages mit Facebook Irland Ltd. ("Datenverarbeitungsbedingungen ", https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing), der "Datensicherheitsbedingungen" (https://www.facebook.com/legal/terms/data_security_terms) sowie im Hinblick auf die Verarbeitung in den USA auf Grundlage von Standardvertragsklauseln ("Facebook-EU-Datenübermittlungszusatz, https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum). Weitere Informationen zur Verarbeitung von Kontaktinformationen finden sich in den "Nutzungsbedingungen für Facebook Business-Tools", https://www.facebook.com/legal/technology_terms.
Der Einsatz der vorgenannten Dienste basiert auf der Rechtsgrundlage der Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a. DSGVO) du auf Berechtigten Interessen der pro optik (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise von Facebook und die dort angegebenen Widerspruchsmöglichkeiten (sog. "Opt-Out").

Diensteanbieter des Facebook-Pixel und der Zielgruppenbildung (Custom Audiences) ist die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland, Mutterunternehmen: Facebook, 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA; Webseite: https://www.facebook.com; Datenschutzerklärung: https://www.facebook.com/about/privacy; Widerspruchsmöglichkeit (Opt-Out): https://www.facebook.com/settings?tab=ads.
Zu den Instagram-Plugins und -Inhalte können z.B. Inhalte wie Bilder, Videos oder Texte und Schaltflächen gehören, mit denen Nutzer Inhalte dieses Onlineangebotes innerhalb von Instagram teilen können. Dienstanbieter von Instagramm ist die Facebook-Tochter Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA; Webseite: https://www.instagram.com; Datenschutzerklärung: https://instagram.com/about/legal/privacy.

3.9. Google Ads und Konversionsmessung

Wir nutzen das Onlinemarketingverfahren "Google Ads", um Anzeigen im Google-Werbe-Netzwerk zu platzieren (z.B., in Suchergebnissen, in Videos, auf Webseiten, etc.), damit sie Nutzern angezeigt werden, die ein mutmaßliches Interesse an unseren Anzeigen haben. Ferner messen wir die Konversion der Anzeigen. Wir erfahren jedoch nur die anonyme Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem sog "Conversion-Tracking-Tag" versehenen Seite weitergeleitet wurden. Wir selbst erhalten keine Informationen, mit denen sich Nutzer identifizieren lassen. Dienstanbieter von Google Ads ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, parent company: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Webseite: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy.

3.10. Videochat

Wir nutzen die Video-Chat-Funktionalitäten von LiveAgent um Ihnen eine Beratung per Video-Chat anbieten zu können. Dienstanbieter dieser Funktionalität ist die Quality Unit, s. r. o. Vajnorska 100/A, 83104 Bratislava, Slovakei; Website: https://www.liveagent.com/de; Datenschutzerklärung: https://www.liveagent.com/security-privacy-policy/. Rechtsgrundlage ist die Vertragserfüllung durch uns sowie die Beantwortung vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO) sowie berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

3.11. Brillenfitting

Wir nutzen die Online-Anprobe-Funktion für Brillen von FITTINGBOX. Diensteanbieter dieser Funktionalität ist FITTINGBOX, 644 voie l’Occitane, Bât. A Arizona 31670 Labège, Frankfreich. Website: www.fittingbox.com; Datenschutzerklärung: https://www.fittingbox.com/en/legal-information-general-terms-and-conditions. Rechtsgrundlage ist die Vertragserfüllung durch uns sowie die Beantwortung vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO) sowie berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

3.12. Glasberater
Wir nutzen in unserem Online-Shop einen Glasberater. Diensteanbieter dieser Funktionalität ist die excentos Software GmbH, Reiterweg 1, 14469 Potsdam. Website: https://www.excentos.com/de; Datenschutzerklärung: https://www.excentos.com/de/datenschutz. Rechtsgrundlage ist die Vertragserfüllung durch uns sowie die Beantwortung vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO) sowie berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

3.13. Online Terminvereinbarung
Wir nutzen auf unserer Webseite ein Terminvereinbarungs-Tool. Diensteanbieter dieser Funktionalität ist die Calendly LLC., 271 17th St NW, Ste 1000, Atlanta, Georgia, 30363, USA; Website: https://calendly.com/de; Datenschutzerklärung: https://calendly.com/pages/privacy. Rechtsgrundlage ist die Beantwortung vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO) sowie berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).


4. Erhebung und Verarbeitung von über Online-Formulare bereitgestellten personenbezogenen Daten – Verarbeitungszwecke und Rechtsgrundlagen

Die Nutzung bestimmter Funktionen und Angebote auf der pro optik-Webseite, wie z.B. die Nutzung von verschiedenen Kontaktformularen, die Nutzung von Online-Bewerbungsformularen oder die Nutzung des Newsletter-Service der pro optik-Fachgeschäfte, macht eine Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten, wie z.B. Ihres Namens, Ihrer Postanschrift oder Ihrer E-Mail-Adresse, notwendig. Solche persönlichen Daten werden auf der pro optik-Webseite nur verarbeitet, wenn Sie diese, insbesondere im Rahmen von Online-Formularen, selbst angeben.

Auf den von pro optik verantworteten und betriebenen Gruppen-Webseiten der pro optik-Webseite werden solche persönlichen Daten derzeit von pro optik über folgende Online-Formulare erhoben und verarbeitet:

•    allgemeines Kontaktformular von pro optik,
•    Kontaktformular Franchise-Partner werden von pro optik,
•    Kontaktformular Immobilien-Angebot von pro optik, und
•    Online-Bewerbungsformulare von pro optik
•    Bestellformular.

Auf den von den pro optik-Fachgeschäften verantworteten und betriebenen Standort-Webseiten der pro optik-Webseite werden solche persönlichen Daten derzeit von dem jeweils betreffenden pro optik-Fachgeschäft über folgende Online-Formulare erhoben und verarbeitet:

•    allgemeines Kontaktformular des jeweils betreffenden pro optik-Fachgeschäfts,
•    Terminanfrage-Formular des jeweils betreffenden pro optik-Fachgeschäfts, und
•    Newsletter-Abonnement des jeweils betreffenden pro optik-Fachgeschäfts.

In allen diesen Fällen nehmen wir bzw. die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte das Gebot der Datenminimierung ernst und erheben nur diejenigen in den jeweiligen Online-Formularen mit Sternchen * als Pflichtangaben gekennzeichneten personenbezogenen Daten, die zum Zweck der Inanspruchnahme und Abwicklung der jeweiligen Webseite-Funktion oder des jeweiligen Angebots erforderlich sind. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist in der Regel Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO (Durchführung einer vorvertraglichen Maßnahme, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgt).

Die in den weiteren Formularfeldern der jeweiligen Online-Formularen vorgesehenen Angaben von personenbezogenen Daten sind freiwillig und werden von uns bzw. dem betreffenden pro optik-Fachgeschäft insbesondere zu den Zwecken verarbeitet, die Abwicklung der jeweiligen Webseite-Funktion oder des jeweiligen Angebots zu erleichtern, Sie besser kontaktieren zu können, Sie persönlicher und / oder individueller ansprechen zu können und / oder, etwa durch die Möglichkeit einer besseren und / oder genaueren Bearbeitung, den Service für Sie zu erhöhen. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitungen ist in der Regel Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO, der die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Rahmen der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten gestattet, soweit nicht Ihre Grundrechte, Grundfreiheiten oder Interessen überwiegen. Die berechtigten Interessen von pro optik bzw. des betreffenden pro optik-Fachgeschäfts bestehen in den vorgenannten Zwecken der Datenverarbeitungen.
Sie werden bei jeder dieser Webseite-Funktionen und Angebote an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten von pro optik bzw. der Standort-Webseite des betreffenden pro optik-Fachgeschäfts nochmals konkret darauf hingewiesen, wer zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage die jeweiligen personenbezogenen Daten erhebt und verarbeitet sowie ggf. an dritte Empfänger übermittelt. Jede Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang.

Falls darüber hinaus für bestimmte Datenerhebungen und -verarbeitungen, wie insbesondere für bestimmte Datenverarbeitungen im Rahmen der Online-Bewerbungen oder für den Newsletter-Service der pro optik-Fachgeschäfte, Ihre vorherige Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO bzw. Art. 9 Abs. 2 lit. a) DSGVO notwendig ist, werden wir bzw. das betreffende pro optik-Fachgeschäft Sie selbstverständlich vorher an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten bzw. der Standort-Webseite um Ihre Einwilligung bitten. Sie sind berechtigt, erteilte Einwilligungserklärungen jederzeit ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

5. Empfänger

Die im Rahmen des Besuchs und der rein informatorischen Nutzung der pro optik-Webseite automatisch erhobenen personenbezogenen Daten werden nur insoweit und zu den Zwecken an Dritte weitergegeben, wie dies in Ziff. 3 jeweils mit entsprechender Rechtsgrundlage erläutert ist.

Auch die im Rahmen von Online-Formularen von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten werden nur insoweit und zu den Zwecken an Dritte weitergegeben, wie dies in Ziff. 4 bzw. in den Datenschutzhinweisen an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten bzw. der Standort-Webseiten jeweils mit entsprechender Rechtsgrundlage erläutert ist. Das betrifft insbesondere Fälle, in denen bestimmte personenbezogene Daten im Rahmen der Ihnen zuvor mitgeteilten Verarbeitungszwecke auf gesetzlicher Rechtsgrundlage oder mit Ihrer vorherigen Einwilligung zulässigerweise und soweit erforderlich innerhalb der pro optik-Gruppe weitergegeben werden, also von pro optik an bestimmte pro optik-Fachgeschäfte oder umgekehrt von bestimmten pro optik-Fachgeschäften an pro optik.
Ansonsten werden sowohl die im Rahmen des Besuchs und der rein informatorischen Nutzung der pro optik-Webseite gemäß Ziff. 3 automatisch erhobenen personenbezogenen Daten als auch die im Rahmen von Online-Formularen von Ihnen gemäß Ziff. 4 bereitgestellten personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben oder in sonstiger Weise übermittelt. Ausgenommen hiervon sind zwingend erforderliche Übermittlungen personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden sowie private Rechteinhaber auf der Grundlage gesetzlicher Vorschriften oder gerichtlicher bzw. behördlicher Entscheidungen sowie die erforderliche Weitergabe an staatliche Einrichtungen und Behörden im Fall von Angriffen auf die Rechtsgüter von pro optik
oder der die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte zu Zwecken der Rechts- oder Strafverfolgung.
Bei Bestellungen im Online-Shop übermitteln wir die für die Ausführung der Bestellung und deren Versand erforderlichen Daten zu den Zwecken an Dritte, wie dies in Ziff. 3 bzw. in den Datenschutzhinweisen an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten bzw. der Standort-Webseiten jeweils mit entsprechender Rechtsgrundlage erläutert ist.

Bei Nutzung der Live Agent und FittingBox Funktion übermitteln wir die für den jeweiligen Dienst erforderlichen Daten zu den Zwecken an Dritte, wie dies in Ziff. 3 bzw. in den Datenschutzhinweisen an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten bzw. der Standort-Webseiten jeweils mit entsprechender Rechtsgrundlage erläutert ist.

Beim Betrieb der pro optik-Webseite, insbesondere bei deren Hosting, und bei der Erbringung und Abwicklung einzelner Funktionen und Angebote der pro optik-Webseite, insbesondere bei der technischen Abwicklung und dem Versand der Newsletter der pro optik-Fachgeschäfte, bedienen wir uns zum Teil externer technischer Dienstleister, die uns bei der Erbringung unserer Leistungen unterstützen. Soweit erforderlich, verarbeiten diese von uns eingeschalteten Dienstleister Ihre personenbezogen Daten im Rahmen ihres jeweiligen Auftrags gemäß unseren Anweisungen zu den in diesen Datenschutzhinweisen genannten Zwecken. Sie sind vertraglich zur strikten Einhaltung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und unserer Weisungen verpflichtet (sog. Auftragsverarbeiter gemäß Art. 28 DSGVO). Dasselbe gilt für etwaige Unterauftragnehmer, soweit sich unsere Auftragsverarbeiter mit unserer vorherigen Zustimmung solcher bedienen.

Die Standort-Webseiten der pro optik-Fachgeschäfte sowie deren jeweilige Funktionen und Angebote, insbesondere die dort vom jeweiligen pro optik-Fachgeschäft angebotenen Kontaktformulare und der Newsletter des jeweiligen pro optik-Fachgeschäfts, werden jeweils im Auftrag des betreffenden einzelnen pro optik-Fachgeschäfts weisungsgebunden von pro optik betrieben und abgewickelt. Die jeweils zugehörigen entsprechenden Datenerhebungen und -verarbeitungen werden ebenfalls im Auftrag des betreffenden einzelnen pro optik-Fachgeschäfts weisungsgebunden von pro optik erbracht. pro optik fungiert demnach insoweit gemäß Art. 28 DSGVO als Auftragsverarbeiter des jeweiligen pro optik-Fachgeschäfts.

6. Dauer der Speicherung

Generell speichern wir bzw. die die Standort-Webseiten betreibenden pro optik-Fachgeschäfte personenbezogene Daten nur solange, wie dies zur Erfüllung des Zwecks der jeweiligen Datenverarbeitung erforderlich ist oder Sie aus anderen berechtigen Gründen (vgl. Art. 17 Abs. 1 DSGVO) eine Löschung der personenbezogenen Daten verlangen. Nach Ablauf der in diesen Datenschutzhinweisen im Einzelnen benannten Speicherfristen bzw. auf Ihr berechtigtes Löschungsverlangen hin wird jeweils geprüft, ob bestimmte personenbezogene Daten noch für (andere) legitime Zwecke benötigt werden und falls nicht ob einer Löschung der personenbezogenen Daten vertragliche oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. In diesen Fällen werden die davon betroffenen personenbezogenen Daten solange, wie zur Erfüllung dieses (anderen) legitime Zweckes erforderlich, bzw. für die Dauer der jeweiligen vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungsfrist für diese Zwecke weitergespeichert. Für andere Zwecke werden sie jedoch gesperrt und dann nach Ablauf der jeweils letzten vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungsfrist endgültig gelöscht.

Die für die jeweiligen Datenverarbeitungen auf der pro optik-Webseite geltenden Speicherfristen von personenbezogenen Daten sind entweder in der vorstehenden Ziff. 3 benannt oder ergeben sich, was die Datenverarbeitungen gemäß vorstehender Ziff. 4 angeht, aus den jeweiligen Datenschutzhinweisen an der entsprechenden Stelle der Gruppen-Webseiten bzw. der Standort-Webseiten.
Über Kontaktformulare oder Terminanfrage-Formulare erhobene personenbezogene Daten werden zur Bearbeitung und Beantwortung der jeweiligen Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate gespeichert.

7. Rechte der betroffenen Personen und Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Soweit die gesetzlichen Voraussetzungen nach den Art. 15 ff. DSGVO vorliegen, haben Sie hinsichtlich Ihrer bei uns bzw. dem betreffenden pro optik-Fachgeschäft gespeicherten personenbezogenen Daten folgende Rechte (sog. Betroffenenrechte):

•    Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, ob personenbezogene Daten und welche Kategorien personenbezogener Daten über Sie gespeichert sind, zu welchen Zwecken diese verarbeitet werden und welche Empfänger oder Kategorien von Empfängern diese ggf. erhalten. Ferner können Sie die weiteren in Art. 15 DSGVO aufgezählten Informationen zu Ihren personenbezogenen Daten erfragen (Recht auf Auskunft).

•    Gemäß den gesetzlichen Voraussetzungen haben Sie außerdem ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), ein Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO) und ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Sperrung) (Art. 18 DSGVO) Ihrer personenbezogenen Daten.

•    Sie haben weiter gemäß Art. 20 DSGVO das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen einer Einwilligung oder eines Vertrages bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format von uns zu erhalten; Sie können diese personenbezogenen Daten auch an andere Verantwortliche übermitteln oder übermitteln lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit).

•    Sie haben auch Anspruch auf jederzeitigen Widerruf Ihrer erteilten Einwilligungen.

•    Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei Datenverarbeitungen, die nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO auf den berechtigten Interessen des Verantwortlichen
 
•    oder eines Dritten beruhen, bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen nach Art. 21 DSGVO der Datenverarbeitung zu widersprechen.

Zur Geltendmachung Ihrer Betroffenenrechte können Sie sich jederzeit an uns oder unseren Datenschutzbeauftragten bzw. an das betreffende pro optik-Fachgeschäft oder dessen Datenschutzbeauftragten unter den in Ziff. 1 und Ziff. 2 jeweils angegebenen Kontaktdaten wenden.

Überdies haben Sie gemäß Art. 77 Abs. 1 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sein sollten, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Datenschutzrecht verstößt.

8. Datensicherheit

Ihre personenbezogenen Daten werden vertraulich behandelt und durch geeignete und angemessene technische und organisatorische Vorkehrungen vor Verlust und Veränderungen sowie dem unberechtigten Zugriff Dritter geschützt. Über die pro optik-Webseite vorgenommene Übermittlungen von personenbezogenen Daten zwischen Ihrem Endgerät und den eingesetzten Webservern erfolgen SSL-verschlüsselt.
Sollten Sie per E-Mail mit uns oder einem pro optik-Fachgeschäft in Kontakt treten wollen, weisen wir darauf hin, dass der Inhalt unverschlüsselter E-Mails von Dritten eingesehen werden kann. Wir empfehlen daher, vertrauliche Informationen verschlüsselt oder über den Postweg zuzusenden.

9. Änderung der Datenschutzhinweise

Wir können diese Datenschutzhinweise jederzeit an veränderte tatsächliche oder rechtliche Gegebenheiten anpassen und werden jeweils die neueste Version dieser Datenschutzhinweise an dieser Stelle veröffentlichen. Derzeitiger Stand dieser Datenschutzhinweise ist 15. Januar 2021.

Zuletzt angesehen