• Umgang COVID-19: Wir sind weiterhin für dich da und haben geöffnet. Mehr erfahren

AGB

Stand: 21.12.2020

§ 1 Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für Verträge, die Sie mit der pro optik, Augenoptik Fachgeschäft GmbH, Ulmer Straße 1, 73240 Wendlingen (nachfolgend „Verkäufer“ oder „wir“ genannt) über die Internetseite shop.prooptik.de schließen. Die nachstehenden Vertragsbedingungen gelten für alle geschlossenen Verträge zwischen dem Verkäufer und dem jeweiligen Käufer, wenn sie mit der Bestellung ausdrücklich anerkannt wurden. Diese AGB treten an die Stelle aller früheren AGB und ersetzen diese. Die Geltung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Kunden wird ausgeschlossen.

(2) Unser Online-Shop richtet sich ausschließlich an Verbraucher. Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Der Vertrag kommt über das Online-Warenkorbsystem wie folgt zustande: Die Produktdarstellungen und Angebote im Online-Shop stellen kein rechtlich bindendes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern eine Aufforderung zur Abgabe einer Bestellung (Kaufangebot des Käufers). Die zum Kauf beabsichtigten Waren werden im "Warenkorb" abgelegt. Über die entsprechende Schaltfläche in der Navigationsleiste können Sie den "Warenkorb" aufrufen und dort jederzeit Änderungen vornehmen. Nach Aufrufen der Seite "Kasse" und der Eingabe der persönlichen Daten sowie der Zahlungs- und Versandbedingungen werden abschließend nochmals alle Bestelldaten auf der Bestellübersichtsseite angezeigt. Vor Absenden der Bestellung haben Sie die Möglichkeit, hier sämtliche Angaben nochmals zu überprüfen, zu ändern (auch über die Funktion „zurück" des Internetbrowsers) bzw. den Kauf abzubrechen. Soweit Sie als Zahlungsart ein Sofortzahl-System nutzen, werden Sie entweder in unserem Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geführt oder Sie werden auf die Internetseite des Anbieters des Sofortzahl-Systems weitergeleitet.
Wann der Vertrag mit uns zustande kommt, richtet sich nach der von Ihnen gewählten Zahlungsart:

PayPal Plus: Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiede Zahlungsmethoden als PayPal Services an. Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des Online-Anbieters PayPal weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an PayPal bestätigen. Dadurch kommt der Vertrag mit uns zustande.

Erfolgt die Weiterleitung zu dem jeweiligen Sofortzahl-System, nehmen Sie dort die entsprechende Auswahl bzw. Eingabe Ihrer Daten vor. Abschließend werden Sie zurück in unseren Online-Shop auf die Bestellübersichtsseite geleitet.

(2) Die wesentlichen Merkmale der Ware und/oder Dienstleistung finden sich im jeweiligen Angebot. Die im Shop genannten Preise sind Gesamtpreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer sowie sonstige Preisbestandteile. Nur bei grenzüberschreitender Lieferung können im Einzelfall weitere Steuern (z.B.im Falle eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben (z.B. Zölle) von Ihnen zu zahlen sein, jedoch nicht an uns, sondern an die dort zuständigen Zoll- bzw. Steuerbehörden.  Die Abgabe von Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen. Die Lieferzeiten der einzelnen Waren finden Sie auf der Produktdetailseite und im Warenkorb.

(3) Die Abwicklung der Bestellung und Übermittlung aller im Zusammenhang mit dem Vertragsschluss erforderlichen Informationen erfolgt per E-Mail zum Teil automatisiert. Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird. Sollten Sie binnen zwei Werktagen keine Auftragsbestätigung oder Mitteilung über die Auslieferung bzw. keine Ware erhalten haben, sind Sie nicht mehr an Ihre Bestellung gebunden. Gegebenenfalls bereits erbrachte Leistungen werden in diesem Fallunverzüglich zurückerstattet.

(4) Die Vertragssprache ist deutsch. Vertragspartner ist die pro optik, Augenoptik Fachgeschäft GmbH, Ulmer Straße 1, 73240 Wendlingen. Der vollständige Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Sollten Sie einen Ausdruck ihrer Bestellung wünschen, haben Sie die Möglichkeit, eine Bestellbestätigung auszudrucken. Sie erhalten die Bestellbestätigung außerdem mit allen eingegebenen Daten per E-Mail.

(5) Die aktuell gültigen AGB können Sie jederzeit online unter https://www.shop.prooptik.de/agb einsehen. Sollten Sie ein Kundenkonto eingerichtet haben, so können Sie Ihre Online-Bestellungen in Ihrem Kunden-Konto einsehen.

(6) Sollte ein von Ihnen bestelltes Produkt wider Erwarten trotz rechtzeitigem Abschlusseines adäquaten Deckungsgeschäftes aus vom uns nicht zu vertretenden Gründen nicht verfügbar sein, werden Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informiert und im Falle des Rücktritts etwa bereits geleistete Zahlungen unverzüglich erstattet.

§ 3 Lieferbedingungen

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten anfallen. Diese sind über eine entsprechend bezeichnete Schaltfläche in unserem Shop oder im jeweiligen Angebot aufrufbar, werden im Laufe des Bestellvorganges gesondert ausgewiesen und sind von Ihnen zusätzlich zu tragen, soweit nicht die versandkostenfreie Lieferung zugesagt ist.

§ 4 Besondere Vereinbarungen zu angebotenen Zahlungsarten

(1) Sämtliche Zahlungen (Kreditkarte, Überweisung, Paypal) werden über Zahlungsdienstleister abgewickelt. Im Rahmen des Zahlungsdienstes PayPal Plus bieten wir Ihnen verschiede Zahlungsmethoden an. Nach Abgabe der Bestellung werden Sie auf die Webseite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet. Dort können Sie Ihre Zahlungsdaten angeben und die Zahlungsanweisung an den jeweiligen Anbieter bestätigen. Dadurch kommt der Vertrag mit uns zustande. Weitergehende Informationen über den Zahlungsdienst erhalten Sie auf den Webseiten der jeweiligen Anbieter.

(2) Zahlung per Paypal: Wenn Sie die Zahlungsart PayPal gewählt haben, müssen Sie dort registriert sein bzw. sich registrieren und mit Ihren Zugangsdaten legitimieren, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können. Die Zahlungstransaktion wird von PayPal unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung automatisch durchgeführt.

(3) Zahlung per Lastschrift via Paypal Plus: Wenn Sie die Zahlungsart Lastschrift gewählt haben, müssen Sie nicht bei Paypal registriert sein, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können. Mit Bestätigung der Zahlungsanweisung erteilen Sie PayPal ein Lastschrift-Mandat. Über das Datum der Kontobelastung werden Sie von PayPal gesondert in einer Vorabankündigung (sog. Prenotification) informiert. Unter Einreichung des Lastschrift-Mandats unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung fordert PayPal die Bank zur Einleitung der Zahlungstransaktion auf. Die Zahlungstransaktion wird durchgeführt und Ihr Konto belastet.

(4) Zahlung per Kreditkarte via Paypal Plus: Wenn Sie die Zahlungsart Kreditkarte gewählt haben, müssen Sie nicht bei Paypal registriert sein, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar nach Bestätigung der Zahlungsanweisung und nach Ihrer Legitimation als rechtmäßiger Karteninhaber von Ihrem Kreditkartenunternehmen auf Aufforderung von PayPal durchgeführt und Ihre Karte belastet.

(5) Zahlung auf Rechnung via Paypal Plus: Wenn Sie die Zahlungsart Rechnung gewählt haben, müssen Sie nicht bei Paypal registriert sein, um den Rechnungsbetrag bezahlen zu können. Nach erfolgreicher Adress- und Bonitätsprüfung und Abgabe der Bestellung treten wir unsere Forderung an PayPal ab. Sie können in diesem Fall nur an PayPal mit schuldbefreiender Wirkung leisten. Für die Zahlungsabwicklung über PayPal gelten – ergänzend zu unseren AGB – die AGB und die Datenschutzerklärung von PayPal. Weitere Informationen und die vollständigen AGB von PayPal zum Rechnungskauf finden Sie hier: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/pui-terms?locale.x=de_DE.

§ 5 Zurückbehaltungsrecht, Eigentumsvorbehalt

(1) Ein Zurückbehaltungsrecht können Sie nur ausüben, soweit es sich um Forderungen aus demselben Vertragsverhältnis handelt.

(2) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

§ 6 Lieferbedingungen

(1) Die Lieferbedingungen, der Liefertermin sowie gegebenenfalls bestehende Lieferbeschränkungen finden sich unter einer entsprechend bezeichneten Schaltfläche auf unserer Internetpräsenz oder im jeweiligen Angebot.

(2) Soweit Sie Verbraucher sind ist gesetzlich geregelt, dass die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der verkauften Sache während der Versendung erst mit der Übergabe der Ware an Sie übergeht, unabhängig davon, ob die Versendung versichert oder unversichert erfolgt. Dies gilt nicht, wenn Sie eigenständig ein nicht vom Unternehmer benanntes Transportunternehmen oder eine sonst zur Ausführung der Versendung bestimmte Person beauftragt haben.

§ 7 Gesetzliches Widerrufsrecht

(1) Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist,

a) die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;


b) die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden;


c) die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine Ware bestellt haben, die in mehreren Teilsendungen oder Stücken geliefert wird;

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen sie uns

pro optik, Augenoptik Fachgeschäft GmbH, Ulmer Straße 1, 73240 Wendlingen
Telefon: +49 (0)7024 / 8050-0 E-Mail: shop@prooptik.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
Gemäß § 312g (2) BGB besteht das gesetzliche Widerrufsrecht (§ 355 BGB ff.) nicht für Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
Im Falle der Lieferung von versiegelten Produkten (z.B. Kontaktlinsen und Pflegemittel) erlischt Ihr Widerrufsrecht mit dem Öffnen der Versiegelung.

(2) Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen. Senden Sie die Ware bitte möglichst in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden, um Schadensersatzansprüche wegen Beschädigungen infolge mangelhafter Verpackung zu vermeiden. Bitte beachten Sie, dass die in diesem Absatz genannten Modalitäten nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

(3) Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
pro optik, Augenoptik Fachgeschäft GmbH
Ulmer Straße 1
73240 Wendlingen
Telefon: +49 (0)7024 / 8050-0 E-Mail: shop.prooptik.de
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*) / die Erbringung der folgenden Dienstleistungen (*)
________________________________________

________________________________________
Bestellt am (*)/erhalten am (*):
Name des/der Verbraucher(s):
Anschrift des/der Verbraucher(s):

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
Datum
(*) Unzutreffendes streichen.

§ 8 pro optik-Zufriedenheits-Garantie für Brillen

(1) Neben dem gesetzlichen Widerrufsrecht gewähren wir Ihnen für Brillen freiwillig unsere pro optik-Zufriedenheits-Garantie mit einem erweiterten Rückgaberecht. Auch nach Ablauf der in § 6 (1) genannten 14-tägigen Widerrufsfrist können Sie Ihre erworbene Brille an uns zurückgeben, wenn Sie mit den Seh- oder Trageeigenschaften nicht zufrieden sind. Senden Sie dazu einfach die Brille innerhalb von 6 Wochen ab dem Tag, an dem Sie die Brille erhalten haben, an uns zurück. Zur Wahrung der Rückgabefrist reicht es aus, dass Sie die Brille vor Ablauf der Frist absenden an:
pro optik, Augenoptik Fachgeschäft GmbH, Ulmer Straße 1, 73240 Wendlingen
Wir tragen die Kosten der Rücksendung.

(2) Das Rückgaberecht gilt nur für Brillen und nur, sofern die Brille sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Das Rückgaberecht gilt nicht für Kontaktlinsen und Pflegemittel.

(3) Wir tauschen Ihre Brille um oder erstatten den vollen Kaufpreis unter Verwendung von Ihnen für den Kauf genutzten Zahlungsmittels, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

(4) Unsere pro optik-Zufriedenheits-Garantie für Brillen berührt weder Ihr gesetzliches Widerrufsrecht noch Ihre gesetzlichen Mängelansprüche. Die Rechte daraus bleiben uneingeschränkt und unabhängig vom Rückgaberecht bestehen.

§ 9 Besondere Hinweise zum Kauf von Kontaktlinsen

(1) Die von Ihnen im Rahmen einer Bestellung von Kontaktlinsen angegeben Werte müssen innerhalb der letzten zwölf Monate von einem Augenarzt oder Augenoptikermeister ermittelt worden sein. Diese Werte können und nicht überprüft werden. Wir empfehlen die Werte regelmäßig alle sechs Monate prüfen zu lassen, um Augenschäden zu vermeiden.

(2) Wenn Sie die Kontaktlinsenmarke wechseln, sollten Sie die Passform von Ihrem Augenarzt überprüfen lassen. Zu Tragezeiten, Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie bitte Ihren Augenarzt und beachten Sie die Packungsbeilage. Für falsche Anwendung und Handhabung von Kontaktlinsen können wir keine Haftung übernehmen. Bitte entfernen Sie Kontaktlinsen unverzüglich und suchen Sie einen Augenarzt auf, wenn Augenreizungen auftreten.

§ 10 Gewährleistung

(1) Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

(2) Als Verbraucher werden Sie gebeten, die Sache bei Lieferung umgehend auf Vollständigkeit, offensichtliche Mängel und Transportschäden zu überprüfen und uns sowie dem Spediteur Beanstandungen schnellstmöglich mitzuteilen. Kommen Sie dem nicht nach, hat dies keine Auswirkung auf Ihre gesetzlichen Gewährleistungsansprüche.

(3) Sofern wir oder der Hersteller Ihnen zusätzliche Garantien (z.B. unsere pro optik-3-Jahres-Garantie) einräumen, bleiben die gesetzlichen Gewährleistungsvorschriften davon zu Ihren Gunsten unberührt.

§ 11 Haftung

Wir schließen unsere Haftung für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen aus, sofern nicht Schäden aus Garantien oder der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betroffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz berührt sind. Die Haftung für die Verletzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Kunde regelmäßig vertrauen darf bleibt von der vorstehenden Regelung unberührt. Die vorstehende Haftungsbegrenzung gilt auch für die Personen, derer wir uns zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten bedienen.

§ 12 Datenschutz

Wir erheben, verarbeiten und speichern personenbezogenen Daten nur unter Beachtung der einschlägigen Bestimmungen des Datenschutzrechtes. Weitere Informationen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Dies ist abrufbar unter: https://www.prooptik.de/legal-footer-bottom-menu/datenschutz/

§ 13 Rechtswahl, Erfüllungsort, Gerichtsstand, Alternative Streitbeilegung

(1)  Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

(2)  Erfüllungsort für alle Leistungen aus den mit uns bestehenden Geschäftsbeziehungen sowie Gerichtsstand ist unser Sitz, soweit Sie nicht Verbraucher, sondern Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind. Dasselbe gilt, wenn Sie keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland oder der EU haben oder der Wohnsitz oder gewöhnliche Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Die Befugnis, auch das Gericht an einem anderen gesetzlichen Gerichtsstand anzurufen, bleibt hiervon unberührt.

(3)  Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden ausdrücklich keine Anwendung.

(4) Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter https://ec.europa.eu/odr. Wir sind zu einer Teilnahme an einem solchen Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und bieten die Teilnahme daran auch nicht an.
___________________________________________________

Hinweis gemäß Batteriegesetz
Da in unseren Sendungen Batterien und Akkus enthalten sein können, sind wir nach dem Batteriegesetz (BattG) verpflichtet, Sie auf Folgendes hinzuweisen: Batterien und Akkus dürfen nicht im Hausmüll entsorgt werden, sondern Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien und Akkus gesetzlich verpflichtet. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die bei nicht sachgemäßer Lagerung oder Entsorgung die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien enthalten aber auch wichtige Rohstoffe wie z.B. Eisen, Zink, Mangan oder Nickel und können verwertet werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an uns zurücksenden oder in unmittelbarer Nähe (z.B. im Handel oder in kommunalen Sammelstellen oder in unserem Versandlager) unentgeltlich zurückgegeben.
Die Abgabe in Verkaufsstellen ist dabei auf für Endnutzer für die übliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die der Vertreiber als Neubatterien in seinem Sortiment führt oder geführt hat.

 

Das Zeichen mit der durchgekreuzten Mülltonne bedeutet, dass Sie Batterien und Akkus nicht im Hausmüll entsorgen dürfen. Unter diesem Zeichen finden Sie zusätzlich nachstehende Symbole mit folgender Bedeutung:
Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

Zuletzt angesehen